Links

... the need for new paradigms for the governance of rural landscapes of Europe is urgent. Is there a future for Europe's landscape diversity?

Bas Pedroli
  weiter lesen

...zartgrüne rundliche Blätter der sich öffnenden Lindenknospen, fast durch-scheinend, noch wie ein Fächer verbunden. Daneben kugelig angeordnete, hellgrüne Sterne einer Ahornblüte.
Die sinnliche Erfahrung verbindet uns nicht nur mit der Außenseite der Dinge...

Sonja Schürger
weiter lesen

Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit neuen Augen zu sehen (Marcel Proust)

...Die Entwicklung eines erneuerten Bezugs zur Landschaft durch die wache Zuwendung ist mehr als eine Entdeckungsreise, sie ist auch ein Schulungsweg, der zu uns selber führt...

Laurens Bockemühl
weiter lesen

...Landschaft ist also kein Zustand. Die Beurteilung ihrer Lebewesen und Abläufe ist ein erster Schritt. Sie wird aber dann zum fließenden Begreifen, das im Jahreslauf, ganz allgemein im Vergehen der Zeit, verschiedenartig erscheint...

Karin Mecozzi, Ars Herbaria, S.48
weiter lesen
Aktuelles

20. bis 26. August 2017

Die Landschaft der Karawanken 
Seminarwoche in goetheanistischer
Naturanschauung


mit Sonja Schürger und
Jan-Albert Rispens



Berggasthof Lausegger
Bodental / Ferlach / Kärnten
Österreich


weitere Informationen hier:

Flyer

________________________________


home